Edelstahlrohrsysteme in der Medizintechnik

Edelstahl in der Medizintechnik. Da in der Medizintechnik ähnlich wie in der Lebensmitteltechnik strengste hygienische Vorschriften gelten, hat sich der Einsatz von Edelstahlrohren mit den antibakteriell wirkenden glatten Oberflächen bewehrt. Um gesundheitliche Risiken weitgehend auszuschließen setzen medizinische Einrichtungen, Praxen und Krankenhäuser auf korrosionsbeständigen Edelstahl.
Hersteller und Lieferant für Edelstahlrohre und Edelstahlrohrsysteme ist die Firma chronimo Edelstahlhandelsgesellschaft mbH aus Hamburg Barsbüttel. Infos zum Lieferprogramm finden Sie auf der Website http://www.chronimo.de/ 
Mehr Infos zum Thema Edelstahlrohrsysteme

Beliebte Posts aus diesem Blog

Deutsche Ärzte in Florida

Präzisionsoperationen mit dem "daVinci"-OP-System

Nagelpflege beginnt in den Nägeln